Restube automatic
Restube automatic
Restube automatic
Restube automatic
Restube automatic

Restube automatic

RRPNormaler Preis 99,95 €
/

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg

Für Drohnen- & Distanzrettung

Restube Boje (75 N) bläst sich bei Wasserkontakt in Sekunden auf, optimal zum Werfen oder für Drohnenrettung geeignet, widerverwendbar.

Empfohlenes Einsatzgebiet: Drohnen- und Distanzrettung
Einordnung: Auftriebshilfe zur Wasserrettung
Platzierung: Wachtürme, Rettungsstationen, Einsatz- und Wasserfahrzeuge

    Restube automatic ist eine Spezialversion, die sich bei Wasserkontakt selbst aufbläst. Es kann aus sicherer Entfernung einer Person im Wasser zugeworfen oder durch eine Drohne abgelegt werden und bietet in wenigen Sekunden hilfreichen Auftrieb (75N). Dadurch wird für die verunfallte Person im Wasser wertvolle Zeit gewonnen bis zur eigentlichen Rettung. Ideal also für Ersthelfer zur Durchführung lebensrettender Sofortmaßnahmen. Darüber hinaus schützt Restube automatic Gegenstände bis zu 6kg sicher vor dem Untergehen. Für schwerere Drohnen oder Gegenstände empfiehlt sich der Einsatz von mehreren Produkten. Jede Drohne ab 900g Nutzlast kann Restube automatic sicher tragen.

    Auftrieb: 75N (~7.5kg)
    Aufgeblasene Boje: 70 x 15 x 12 cm
    Maße unverpackt (LxBxH): 15 x 6 x 5 cm
    Gewicht: 245g
    Auslösungen: bis zu 100
    Min. Nutzlast Drohne: 900g

    Ursprungsland: Deutschland

    Lieferumfang:
    1x Restube lifeguard, inkl. 16g Restube CO2-Patrone, 1x Gebrauchsanleitung

    Bestell-Nr.: RT-00901-AU

    *enthalten in Case Set 1 & 3

    Die Kontrolle des Systems ist mindestens einmal pro Jahr sowie nach jedem Einsatz umzusetzen. Die Kontrolle kann von einem technisch versierten Mitarbeiter der Organisation entsprechend der Gebrauchsanleitung und ohne Sonderwerkzeuge durchgeführt werden. Es ist auch möglich, die Systeme gegen eine Gebühr i.H.v. 15€ (zzgl. Rücksendekosten) je Restube zur Überprüfung an RESTUBE zu senden.

    Hier klicken, um die Gebrauchsanleitung angucken zu können.

    So funktioniert Restube automatic

    6 Gründe für Restube automatic

    1. Buoyancy aid for water rescue
    2. Inflates upon contact with water
    3. Light enough to be thrown far distance
    4. Easy to handle and maintain
    5. Carriable by drone (from 900g payload)
    6. Can safely keep objects or drones up to 6kg above water

    Fakten

    • Jedes Jahr sterben mehr Menschen beim Baden als durch Brände
    • 75% aller Ertrinkungsunfälle passieren an Seen und Flüssen
    Key feature
    Bläst sich bei Wasserkontakt in Sekunden auf

    Der Auslöser hat neben der manuellen Auslösemöglichkeit auch einen Wassersensor. Taucht das System ins Wasser, bläst sich die Boje in Sekunden auf. Zum Wiederpacken benötigt man eine original CO2 Patrone sowie einen Wasseraktivator.

    Key feature
    Sehr leicht und kompakt

    Befindest du dich außerhalb des Wassers, wirf Restube automatic zum Verunfallten – es bläst sich bei Wasserkontakt automatisch auf

    Key feature
    Von Drohnen tragbar

    Jede Drohne mit über 900g Nutzlast kann Restube automatic tragen - ob zum Schutz der Drohne oder, um mit der Drohne Auftrieb zu einer Person zu bringen. Um Restube abzuwerfen oder abzulegen gibt es eine Reihe an Möglichkeiten.

    Muster anfordern

    Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?

    Kontaktieren Sie mich! Ich helfe Ihnen gerne weiter.

    David Kohler
    Bereichsleiter Professionelle Rettung

    +49 163 7597424

    d.kohler@restube.eu

    Warum Professionals Restube automatic nutzen

    „Wir organisieren die dt. Meisterschaften im Kitesurfen, Restube ist unser offizieller Safety Partner. Bei einem unserer Events stürzte die Filmdrohne ins Meer und wurde nie wiedergefunden. Seither nutzen wir Restube automatic, um unsere Drohnen zu schützen. Restube ist ein cooles Team, das Produkt auch.“

    Matthias Regber
    Choppy Water GmbH

    „Bei einer zu rettenden Person im Wasser spielt Angst und Panik eine große Rolle. Mit Restube automatic haben wir die Möglichkeit, die Situation innerhalb kürzester Zeit zu entspannen und dem Verunfallten ein sicheres Gefühl zu geben."

    Clemens Kopplin
    Hauptbrandmeister Freiwillige Feuerwehr Putbus auf Rügen

    „Die Idee von Restube automatic hatte ich lange vor Unternehmensgründung 2012. Nachdem immer mehr Drohnenhersteller und -nutzer auf uns zukamen, entwickelten wir die Idee zum Produkt und wurden 2018 mit dem ISPO Award belohnt. Heute nutzen viele Rettungskräfte Restube automatic auch zum Werfen vom Ufer aus."

    Polizei NRW

    Nützliche Informationen